Der Kaninchenstall ist sehr wichtig fürs Tier

Nun ist es endlich so weit, meine bekannte Familie möchten sich 2 Kaninchen holen für die Familie. Lange haben wir drüber gesprochen und was ich wirklich gut fand, das man Ihnen auch mehr als nur „Kaufe einen Käfig das reicht“ reden konnte. Sehr schön finde ich das der Mann nicht nur einen geräumigen Käfig für draußen kaufen möchte. Der Schutz bietet, damit die Kaninchen einen Ort haben an den Sie sich wohlfühlen und Schutz finden, sondern das er auch einen Auslauf dazu baut. Einen Auslauf, der den Tieren viel Platz zum Laufen und Leben bietet. Und der Garten von denen ist auch ausreichend groß genug. Schön das auch Neulinge sich vorher genaue Gedanken machen.

Kleine süße Kaninchen und ihre großen Bedürfnisse

Ich habe in meinen Leben auch vieles gelernt und dazugehört auch, dass man früher Kaninchen nur im Käfig gehalten hat und mit der Zeit habe ich auch vieles dazugelernt. Ich habe früher mein Charly mit seiner Partnerin auf dem Balkon gehalten in einen leider nicht so großen Käfig. Sie durften zwar immer Hoppeln und in die Wohnung kommen, außer im Winter. Aber es war einfach nicht Perfekt. Daher unterhalte ich mich immer noch mit anderen Kaninchenhaltern, auch wenn ich keine mehr Halte. Aber es interessiert mich und daher gebe ich das auch gerne weiter. Kaninchenhaltung ist nicht mehr einfach, man muss sich schon genau über die Haltung informieren. Und auch der richtige Kaninchenstall muss gesucht werden. Ein paar Vorschläge habe ich entdeckt und da sind schon Ställe bei, die man als Stall nutzen kann. Die genug Schutz bieten vorm Wetter, zum Schlafen und sich aufhalten, wenn das Kaninchen nicht hoppeln möchte. Perfekt ist es, wenn man noch einen Auslauf dran baut.

Kaninchen

Der Stall ist ein Rückzugsort, wenn das Kaninchen ruhe haben möchte

Der Stall sollte Schutz vor Wind, Regen und Kälte bieten, aber auch genug Luft und Licht. Es sollte gut verarbeitet sein, keine Verletzungsrisiken haben und auch das Gitter sollte gut angebracht sein. Man sollte auf das Innere auch achten, am besten ist ein Stall, der auch eine Schale hat, die man leicht reinigen kann und die das verhindert, das Urin und Gerüche in das Holz einziehen. Das Holz sollte gut verarbeitet sein, am besten auch noch bearbeitet mit einer Glasur, damit der Urin nicht einzieht. Toll finde ich die Angebote, das hier auch auf verschiedene Türen existieren, damit man den Stall auch gut reinigen kann. Und Außen sollte es wetterbeständig sein, am besten auch eine Dachpappe drauf.

Und ich selber empfehle einen Stall mit Auslauf und einer Tür, damit die Kaninchen in den zusätzlich angebauten Auslauf jederzeit Zugang haben. Und man sagt ja 2qm pro Kaninchen muss man haben, aber ich finde, man sollte mehr Platz anbieten. Und ja, Kaninchen danken einen das und man kann sie toll beobachten. Kaninchen sind dann ausgeglichener, Glücklicher und man möchte selber ja auch nicht in einer Toilette wohnen. Und in einen großen Auslauf, der am Kaninchenstall mit angebaut ist, kann man selber auch sitzen, die Kaninchen beobachten und das Vertrauen aufbauen. Aber bitte nicht immer auf dem Arm nehmen, Kaninchen sind keine Kuscheltiere.

Mal schauen, wie der Bau vorangeht bei meinen Bekannten und ich freue mich mit Ihnen. Vor allem das sie vor dem Kaufen sich Gedanken machen und erst danach die Tiere holen. Es sollen auch 2 Kaninchen aus dem Tierheim sein, die dort schon zusammenleben und sich verstehen.

Kommentare 2

  • Genau richtig. Auslauf ist soooo wichtig. Mal ehrlich, wir brauchen doch auch Bewegung. Finde es immer so traurig, wenn Kaninchen und Co. nur im Käfig gehalten werden. Meistens sind die dann auch nicht sonderlich groß.
    Wie du ja bereits schriebst, sind die Käfige eher ein Rückzugsmöglichkeit, wo sie zur Ruhe kommen können und schlafen.
    Guter Blogeintrag von dir.

  • Ich finde es sehr wichtig das ihr das lange besprochen habt und nicht einfach gemacht habt.Weil Tiere brauchen auch liebe und haben Bedürfnisse und das muss genau überlegt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge