Europet Bernina Wasserspender

Ich habe bei Amazon gestöbert und mir zum Testen mal 2 neue Trinkbrunnen unterschiedlicher Art bestellt. Beide habe ich seit über 1 Monat jetzt am laufen und einer davon ist umgezogen ins Schlafzimmer. Ich möchte jetzt einen Trinkbrunnen vorstellen, den Zweiten stelle ich ein anderes Mal vor. Seitdem ich jetzt die Trinkbrunnen bzw. Wasserspender am Laufen habe, sehe ich meine Katzen viel öfters Ran gehen. Wir haben jetzt 3 Trinkbrunnen, einen habe ich ausgemacht und der steht im Regal als Reserve. Den Ersten habe ich für 14,99 € gekauft und der nennt sich Europet Bernina Wasserspender. Nun habe ich den schon etliche Wochen laufen, und wir sind immer noch begeistert.

Der Aufbau vom Europet Bernina Wasserspender

Europet Wasserspender

Der Aufbau vom Wasserspender geht sehr einfach und leicht. Das Erste ist das man die beiden Filter, die dabei sind, unter Wasser ausspült. Das dauert ca. 5 Minuten und die setzt man dann in den Wasserspender. Der Motor und das Kabel sind schon einsetzt. Dann frisches Wasser einfüllen bis zum Strich und den Deckel draufsetzen. Das ist beim ersten Mal schon schwer, bis man die richtige Position hat. Dann das Kabel verlegen, was ich toll finde, es ist ein Kabelschutz aus Gummi dabei, was man leicht drüber zieht.

Das Sprudeln vom Wasser ist wie ein Wasserfall, es kommt aus der Öffnung rauf und läuft dann langsam über die Rillen im Deckel runter. Es ist sehr angenehm, man hört das Wasser sehr leise, wie es leise plätschert. Das Wasser bleibt immer in Bewegung und sammelt sich nicht in einen Napf, sondern läuft wieder in das Innere und kommt dann durch einen Schlauch in der Mitte wieder raus. Es wird gefiltert, wenn es wieder in das Innere läuft.

Europet Wasserspender Tiere

Pflege vom Wasserspender für die Tiere

Die Pflege vom Wasserspender ist eigentlich einfach. Jeden Tag sollte man schauen das genug Wasser im inneren ist. Je nach Tier sollte man das auch täglich Auswechseln. Die Filter spüle ich alle 3 Tage unter Wasser durch. Tauschen der Filter sollte man alle 6 Wochen. Bitte nie mit scharfen Reinigungsmitteln dran gehen zum Reinigen. Einfach mit einem sauberen Tuch und Wasser alles Reinigen.

Ob jetzt der Wasserspender was für große Tiere ist, würde ich Nein sagen. Da nur eine kleine Menge an Wasser aus der Öffnung kommt und nicht sich sammelt. Es ist doch eher was für kleine Hunde und Katzen.

Meine Meinung zum Wasserspender

Für meine Katzen ist der Wasserspender ideal. Er ist standfest, kann nicht rumgeschoben werden und die kleine Menge an Wasser ist für die Katzen erfrischend. Meine Katzen mögen es, dass immer frisches Wasser raus kommt und nehmen das sehr gerne an. Der Motor läuft leise und gut, und der Netzstecker wird auch nicht heiß. Im Betrieb ist es in Ordnung, ich höre nur leise das Wasser laufen, was nach einiger Zeit auch entspannend ist.

Europet Wasserspender Mini Maus

Kommentare 2

  • Hallo, ich wusste gar nicht, dass es so etwas für Tiere gibt. Das hört sich interessant an, könnte auch was für meine Katze sein.
    Liebe Grüße
    Bo

  • So ein tolles Gerät kannte ich ja noch gar nicht! Ich glaube, unsere Maya würde erst einmal große Augen machen, aber dieses Gerät sicher auch mögen! Danke für die Vorstellung!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge