Hundekissen Bett
Hunde,  Hundehaltung

Hundekissen nach Vorstellung bestellen

(Unbezahlte Werbung)

Für den Gino muss ein Hundekissen wieder ins Körbchen, wenn er dort schlafen möchte. Ich finde nur eine Decke ist zu wenig für das Liegen. Ob jetzt im Winter, wenn es kalt ist, im Sommer, damit es besser durch lüftet, ist aber auch für den ganzen Körper zum Entspannen. Für ein Hundekissen gibt es keine Grenzen. Das Praktische man kann es bei dein-Polster.de nach eigenen Maßen, Material und Farben entwerfen und in Auftrag geben.

Entscheide dich für ein Hundekissen, damit du gute Qualität hast, die in Benutzung lange durchhält. Als Erstes sollte man die Form nehmen, die man für das Körbchen braucht. Es stehen unterschiedliche zur Auswahl, die Größen kann man selbst eingeben, was das Hundekissen zu einem passenden Kissen macht. Dann die Dicke, damit der Hund angenehm schlafen kann. Hier ist es sehr praktisch, dass es verschiedene Angebote gibt nach dem Gewicht des Hundes. Sehr schön finde ich auch, dass es eine Möglichkeit für Hunde mit Gelenkproblemen gibt. Das können vor allen die älteren Hunde sein, die davon betroffen sein können.

Hundekissen nach Wunsch erstellen

Dann gibt es ein paar Extras, die man gegen einen kleinen Aufpreis mit bestellen kann. Extra Wattierung für einen guten Schutz, was die Lebensdauer verlängern und kann von einer Polsterung beeinflusst wird. Dann kann man ein Netz um den Schaumstoff legen lassen, was das Abziehen vom Bezug später erleichtern soll. Den der ausgesuchte Bezug, den es in verschiedenen Farben und Materialien gibt, die waschbar sind. Also so wie das Herrchen das haben möchte. Am Ende dann nur das ausgesuchte Modell in Auftrag geben.

Hundekissen Leben der Haustiere

Der Versand erfolgt recht schnell und gut verpackt und schon kann der Hund gemütlich darauf liegen und schlafen. Das ausgesuchte Modell von mir hat eine Größe von 10 cm dicke, 50 x 75 cm im Rechteck und der Stoff ist Aurora Outdoor in der Farbe Verde. Der Stoff ist wasserfest und hochwertig verarbeitet. Es gibt einen speziellen Faden, der die Nähte vernäht hat, dass kein Wasser eindringen kann.

Es ist eine hohe Grammatur von 315 g/m2 mit einem hohen Lichtschutzfaktor mit 7 von 8. Man kann den Bezug bei 30 °C waschen. Aber man kann auch mit einem leicht feuchten Tuche ohne Reinigungsmittel Flecken und Verschmutzungen entfernen. Eignet sich besonders für den Bereich draußen, oder wenn der Hund gerne ins Wasser geht und dann schlafen möchte. Ich schätze vor allem, das es leicht zu Reinigen ist und man Flecken so entfernen kann.

Hundekissen

Hundekissen und das Ergebnis

Das Hundekissen kam schnell an, und das kurz vor Weihnachten. Es war gut verpackt und schon beim Auspacken musste ich über die Satte und intensive Farbe staunen. Ein angenehmer Stoff, der sich samt und weich anfühlt und keine Reibungen am Hund verursacht. Gerade für den Außenbereich ist das sehr wichtig, wenn Feuchtigkeit drankommt. Das Kissen selbst hat ein gutes Gewicht, was das Hin und Her Rutschen verhindern kann. Die Dicke von 10 cm sind sehr gut, ich werde jetzt dafür noch ein Hundebett aus Holz anfertigen lassen. Mit einer etwas höheren Umrandung bis auf den Einstieg.

Das Hundekissen selbst ist leicht nachgeben, wenn Gino drauf liegt, aber das bleibt im angenehmen Rahmen. Angenommen wird es schon, aber das Bett wird noch mehr geliebt. Das wird mit der Zeit noch besser werden, es muss sich nur umgewöhnt werden.

Flecken lassen sich leicht entfernen, wenn diese noch nicht zu sehr eingedrungen sind. Aber feuchte Füße sind kein Problem, es trocknet sehr gut und schnell. Das Hundekissen ist eine gute Lösung für den Hund zum Schlafen. Dazu noch das Individuelle, was ich mehr als praktisch finde. Kein Hundekorb oder Hundebett ist gleich. Mein Hundekissen bekommt man für 84,55 Euro und Versandkosten fallen hier keine an.

Was habt ihr für ein Hundekissen und worauf achtet ihr beim Kauf?

Hundekissen Gino

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.