Kittycobra eine tolle Idee fürs Toben mit den Katzen

Ich kann es gar nicht mehr zählen, was ich schon an Geld ausgegeben habe für Katzenspielzeug und Katzenangeln. Ich habe aus dem Zoofachgeschäft die günstigsten mit 2€ gekauft, aber auch welche um die 8 Euro. Und keine dieser Katzenangeln hat mehr als 2 Tage gehalten. Das ist nicht nur ärgerlich für die Katzen, die das lieben damit zu spielen. Sondern auch für meinen Geldbeutel. Vielleicht hätte ich da ein Jahres Abo machen sollen, damit ich sofort Neue holen kann, wenn die Neuen wieder kaputt gegangen sind.

Kaputt sind bei dem aus dem Zoofachgeschäft als Erstes immer die Federn und Halterungen am Stil. Danach ist die Stange kaputt gegangen. Ich habe immer vorsichtig gespielt, doch Katzen müssen sich austoben und dann ist das alles kaputt gegangen. Gerade wenn Miss Lili spielt, geht das sehr grob und heftig zu im Spiel. Damit das Spielen weiter geht, habe ich mich auf die Suche gemacht, ob es vielleicht eine Lösung für das Problem beim Spielen gibt. Und dann bin ich auf KittyCobra gestoßen.

KittyCobra soll langlebig und flexibel sein

Das Versprechen ist, das die Katzenangel langlebig und flexible ist und dem Toben der Katze damit standhalten soll. Die alten Probleme von kaputt gehen soll der Vergangenheit angehören. Das hört sich ja schon mal gut an. Und wenn man die Bilder sich anschaut, bekommt man gleich Lust auf das Ausprobieren und spielen mit den Katzen.

Kittycobra Katzenangel Set

Das „alles drin Paket“ beinhaltet

  • 1 Kittycobra Katzenangel
  • 2x robustes Seil
  • 3x Echtfedern
  • 1x stylisches Armbnd

Man bekommt für das Set auch noch passendes Zubehör-

Versprochen wird

  • Fitte und glückliche Katzen
  • Schont die Umwelt
  • Langfristige Kosteneinsparung
  • Passendes Zubehör erhältlich
  • Pro Verkaufter Katzenangel wird 1€ für bedürftige Tiere gespendet.
  • Man bekommt die KittyCobra bei Amazon und Pieper tier-gourmet.
  • Das Set kostet 49,99 €.

Die KittyCobra spiel bereit machen

Die KittyCobra kommt in einer schicken Schachtel. Die kann man auch gut nutzen für das Zubehör zum Aufbewahren. Die Angel zusammenbauen geht schnell, man schraubt einfach den Adapter auf die Angel. Beides ist schon von guter Qualität und vor allem ist die Angel selber vom Stab stabil und nicht biegbar. Die ausziehbare Teleskopstange ist aus rostfreiem Stahl. Das Ausdrehen geht schnell, man kann das natürlich auch immer wieder auseinandernehmen.

Das Seil muss dann nur noch an die Feder angebracht werden, auch hier war ich sehr überrascht. Die kleine Öse an den Federn ist auch hochwertig, sitzt fest und auch nach 14 Tagen intensiven Spielen hat die standgehalten. Sie ist beweglich und dreht sich mit dem Seil beim Spielen mit. In jeder Feder ist auch ein Glöckchen mit drinnen, da muss ich nur aufpassen das mein Columbus, das nicht abbeißt. Er liebt Bänder und Handtaschenbügel über alles.

Und damit einen das Kittycobra nicht aus der Hand rutscht beim Spielen, gibt es eine tolle Handschlaufe. Auch hier ist wieder eine Überraschung. Die Schlaufe ist aus Paracord geflochten und in der Mitte ist das Logo. Wirklich toll gemacht und kein Schnüren am Handgelenk. So kann die Angel nicht von den Katzen geklaut werden, wenn sie mal aus der Hand rutscht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mein Eindruck von Kittycobra mit meinen Katzen

Ich dachte erst, wow Luxus mit knapp 50€. Aber nachdem ich mir das angeschaut habe, es zusammengebaut habe und meine Katzen damit richtig gespielt haben. Und das, ohne das ich gesagt habe, nicht so wild. Sondern sie einfach mal Katzen sein Lassen hab und sie Wild und glücklich gespielt haben, kann ich nur sagen, schade das ich das nicht früher entdeckt habe. Damit wären mir so einige graue Haare erspart geblieben. Gerade wenn die kleine Lili spielt, geht das mehr als Wild zur Sache. Sie will es dann unbedingt fangen, für sich alleine haben und reist und springt dann auch gerne. Auch wenn sie die Kleinste ist, sie hat alles bis jetzt kaputt bekommen.

Kittycobra Katzenangel Handschlaufe Logo Kittycobra Katzenangel Handschlaufe

Die Kittycobra hat aber immer gesiegt, im Sinne von nicht kaputt gehen. Ab und zu dachte ich, jetzt wird oben die aufdrehte Stange kaputt gehen oder das die Federn das nicht halten und abreißen. Nichts ist passiert und alles ist heile geblieben. Natürlich muss ich nach dem Spielen immer die Kittycobra weglegen, damit Columbus das Seil nicht durchbeißt. Für mich ist das Katzenspielzeug eine tolle Sache und ich kann es wirklich empfehlen. Auch wenn der Preis hoch erscheint, aber rechnet mal alle Angeln zusammen, die man sonst kauft. Dann hat man sehr schnell mehr Geld ausgegeben. Und hier bekommt man hochwertiges Spielzeug, zudem man auch noch die Federn nachkaufen kann.

Das Spielen damit macht allen Spaß, vor allem den Katzen.  Endlich können Sie spielen und toben ohne das etwas kaputt geht. Das ist für Katzen wichtig, damit sie sich auspowern können. Meistens spielen wir 2 Stunden und beide Seiten sind glücklich. Für mich ist das ein Spielzeug, was ich empfehlen kann und ich würde das immer wieder kaufen.

Kittycobra Katzenangel Katze spielt Kittycobra Katzenangel Katze

Kommentare 1

  • Das hört sich ja mega toll an, vielen Dank für den Tipp. Ich glaub wir müssen uns das auch mal zulegen, den die Angeln gehen ständig kaputt.

    LG Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge