Haustiere,  Vögel

Papageien & Sittiche: Futternäpfe und Vogelbäder von Parrots Nature

(Werbung) Nicht nur Hund und Katze werden gerne als Haustier gehalten, auch Papageien und Sittiche erfreuen sich bei Tierfreunden großer Beliebtheit. Damit sich die gefiederten Gesellen in der menschlichen Obhut wohlfühlen, sollte der Lebensbereich möglichst artgerecht gestaltet sein. Neben Spielzeug, Knabberzeug und Klettermöglichkeiten, freuen sich viele Papageien und Sittiche auch über ein Vogelbad. Mit einem Vogelbad können die Tiere ihren natürlichen Bedürfnissen nachkommen und nach Herzenslust baden.

Vögel

Das passende Zubehör für eine artgerechte Vogelhaltung

Gerade für große Vögel gibt es im Handel jedoch kaum Bäder, die groß genug sind, dass die Papageien und Sittichen ihre Flügel ausbreiten und das Gefieder befeuchten können. Die Vogelbäder von Parrots Nature hingegen lassen das ausgiebige Plantschen zu und bieten auch für große Vögel ausreichend Platz. Mit einem Außenmaß von etwa 65 x 53 cm bietet das Planchy Titan, wahlweise aus Tischversion oder auch mit Kette zum Aufhängen an der Decke erhältlich, auch für Aras genug Fläche für ein Bad. Wie bei allen Modellen kann die Wanne entnommen werden, was eine einfache Reinigung ermöglicht.

Während andere Bäder oftmals komplett aus Kunststoff gefertigt sind und dem Vogelschnabel nicht lange standhalten, verfügen die Vogelbäder Planchy Titan und Planchy Gigant von Parrots Nature über einen soliden Rahmen aus eloxierten Aluminiumprofilen. Die Wanne hingegen besteht aus Edelstahl, das lebensmittelecht und leicht zu reinigen ist. Erhältlich ist die Wanne in verschiedenen Tiefen von 2 bis 20 cm – so können auch kleinere Vogelarten gefahrlos in den Bädern von Parrots Nature baden.

Hochwertige Futternäpfe für große und kleine Vögel

Bei der Fütterung von Papageien und Sittichen gibt es einiges zu beachten. Aber nicht nur die Auswahl des Futters sollte mit Bedacht getroffen werden, auch der Futternapf sollte entsprechend hochwertig sein. Zum einen müssen die Futternäpfe leicht zu reinigen sein, um Kot und Futterreste einfach entfernen zu können und zum anderen sollten diese sicher an der Voliere angebracht werden können. Papageien und größere Sittiche nutzen die Näpfe jedoch gerne auch als Spielzeug und da kann es schon mal passieren, dass der gerade frisch befüllt Futternapf ausgehängt und zu Boden geworfen wird.

Vögel

Um diesem Problem vorzubeugen, bietet der Hersteller Parrots Nature seine Futternäpfe mit Napfsicherung an. Durch die Napfsicherung ist es den Vögeln nicht mehr möglich, den Napf herauszuheben und auf den Boden zu werfen. Auf diese Weise kann der Napf nicht als Spielzeug genutzt werden und ein herunterwerfen wird verhindert. Auch in Bezug auf die Reinigungseigenschaften überzeugen die Futternäpfe von Parrots Nature. Wie auch die Bäder besteht der Rahmen aus Aluminiumprofilen, in die eine Edelstahlwanne eingesetzt wird. Erhältlich sind die Futternäpfe in verschiedenen Größen und Befestigungsvarianten, etwa zur Käfigbefestigung, zur Wandbefestigung und auch mit Kette zur Befestigung an der Decke. Außerdem sind die Näpfe optional mit Sitzast erhältlich.

Darum sind Produkte von Parrots Nature besser als die der Konkurrenz

Zwar ist Parrots Nature nicht mehr der einzige Hersteller solcher Futternäpfe und Vogelbäder aus Aluminium. Allerdings haben die Produkte von Parrots Nature einige Merkmale, wodurch sich diese ganz klar von den meisten Konkurrenzprodukten abheben. So besteht beispielsweise der Rahmen der Futternäpfe und Vogelbäder von Parrots Nature aus Aluminiumprofilen mit einer eloxierten Oberfläche, während die meisten anderen Hersteller pressblankes Aluminium verwenden. Pressblankes Aluminium, erkennt man an den typischen Extrusionsstreifen, wodurch die Oberfläche der Profile nicht sonderlich schön aussieht.

Ein weiterer Vorteil der von Parrots Nature verwendeten Aluminiumprofile ist der Kantenradius von 2 Millimetern. Durch diesen Radius werden die empfindlichen Vogelfüße geschont. Gewöhnliche Aluminiumprofile haben keinen solchen Kantenradius, weshalb die Vogelfüße unnötig strapaziert werden.

Die Aluminiumprofile haben aber noch einen weiteren Vorteil zu bieten. So weisen die Profile der Konkurrent meist nur ein Außenmaß von 20 x 20 Millimetern und eine Wandstärke von 1 Millimeter auf. Parrots Nature hingegen verwendet Aluprofile mit einem Außenmaß von 25 x 25 Millimetern und einer Wandstärke von 1,5 Millimetern, was die Stabilität der Profile deutlich erhöht. Zusätzliche Stabilität erhalten die Profile außerdem durch spezielle Rillen auf den Innenseiten.

Auch die verwendeten Kunststoffverbinder weisen eine hohe Qualität auf. So sind diese aus einem besonders schlagzähen Polyamid hergestellt. Dadurch sind die Verbinder besonders kälteresistent bis -30°C und außerdem äußerst dauerwärmebeständig bis +105°C. Damit können Sie die Futternäpfe und Vogelbäder von Parrots Nature bedenkenlos im Sommer wie im Winter in der Außenvoliere einsetzen.

Fotos unterliegen Copyright www.parrotsnature.de

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CommentLuv badge

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.