Thrive der schonend gefriergetrockneter Katzensnack

[Werung – jedoch selber gekauftes Produkt] Gesunder Katzensnack, ich kaufe ja ab und zu Cosma Snack, auf den meine Katzen aber drauf abfahren. Jetzt habe ich auch mal eine Dose Thrive gekauft. Ich wollte wissen wie der Snack ankommt bei meinen Nasen. Einen Preislichen Unterschied zwischen Cosma und Thrive gibt es nicht. Das Beste ist immer die im Angebot zu kaufen, dann spart man schon ein paar Cent pro Dose. Ab und zu bekommt man die auch für 2€ im Kennenlernangebot. Da schlage ich dann immer zu und kaufe ein paar Dosen. 

Schonend gefriergetrockneter Katzensnack Thrive 

Thrive ist ein schonender gefriergetrockneter Katzensnack aus 100% Huhn (es gibt noch andere Sorten). Und auch dieser Snack ist ohne jegliche Zusätze. Die Snacks sind absolut frisch, natürlich und anders. Exquisite Katzenleckerlis in einer Dose die man immer wieder wiederverschließen kann. In den Thrive Snack stecken nur 100% Fleisch oder Fisch, sonst nichts. Das Fleisch oder der Fisch wird schonend gefriergetrocknet und dann in Dosen umgefüllt. 

Das tolle für Thrive Katzensnacks wird nur feinster, qualitativ hochwertiger Fisch oder Garnelen oder Hühnchen Fleisch verwendet, ohne jegliche Zusätze, Konservierungs- oder Farbstoffe. Die Snacks werden in einem speziellen und aufwendigen Gefriertrocknungsverfahren haltbar gemacht. Gefriertrocknung ist heute das schonendste Herstellungsverfahren und kommt vor allem in der pharmazeutischen Industrie zum Einsatz, um Denaturierung zu verhindern. Bei diesem besonderen Trocknungsprozess bleiben alle wichtigen Nähr- und Geschmacksstoffe erhalten .

Thrive Snack Katzen Hähnchenfleisch

Thrive! Gefriergetrocknete Katzensnacks:  

  • Absolut natürliche Snacks 
  • Feinste Qualität, frische Zutaten 
  • Schonend zubereitet, Nährstoffe bleiben erhalten 
  • Von Trainern, Züchtern und Tierärzten empfohlen 
  • Ohne jegliche Zusätze 

 Thrive Snacks und die Meinung meiner Katzen 

Ich finde diese kleinen Snacks vom Aussehen her komisch, dieses creme weiße, leicht weiche Struktur sieht einfach komisch aus. Der Geruch ist ehe neutral, so empfinde ich das. Die Katzen aber fahren drauf an, schon wenn ich die Dose nehme und aufmache kann es nicht schnell genug sein, dass sie einen Snack bekommen. Die Katzen, vor allem Miss Lili möchten immer mehr und versuchen auch die Dose aufzubekommen. Toll auch das Miss Lili dann mit der Pfote in die Dose geht und sich einen Snack rausfischt. 

Dieser Snack und der von Cosma kommt gut an. Man kann den ohne Probleme Füttern, auch bei Kranken Katzen oder Katzen mit Diabetes. Es ist kein Zucker enthalten, bis zu 5 Stück am Tag sind die Regel. Wenn es mal mehr gibt ist es auch nicht schlimm. Sollte eine Katze mal das Nassfutter verweigern, kann man den Thrive Snack nehmen, leicht verdrücken und über da Futter streuen. Damit kann man gut den Appetit anregen. 

Für meine Katzen ist der Thrive Snack ein Heiligt und auch wenn die Dosen um die 4€ kosten mit 26g, kaufe ich die immer wieder. Es muss auch mal was Besonderes geben und wenn ich dann sehe, wie die Katzen auf den Snack abfahren, geht einen das Herz auf. Ein Snack den ich nur empfehlen kann.  

Thrive Snack Zusammensetzung

Kommentare 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CommentLuv badge