Vorstellungsrunde – Katze Miss Lili

Vorstellungsrunde, ich habe ja 4 wundervolle Katzen, die ich Euch jetzt einzeln vorstellen möchte. So könnt ihr Euch ein besseres Bild machen,, über die Katzen, die mit in diesen Blog stecken und auch immer wieder verschiedene Produkte testen. Erfahrungen mit Katzen habe ich jetzt über 20 Jahre und ohne Katzen geht es einfach nicht. Aber wer auch Katzen mag, der weiß, was ich meine.

Anfangen möchte ich mit der kleinen Miss Lili. Die Kleine kommt aus Eckernförde und ist im August 2014 zu mir gekommen. Sie kommt von jemand aus privater Hand, der sie nicht mehr halten konnte. Eine wirklich nette Familie mit Kindern. Da ich kein Auto habe, wurde die kleine Miss Lili mir hergebracht. Sie zog mit einem Starter Set ein und es war so aufregend. Nicht nur für Sie, sondern auch für meine anderen Katzen und meinen Hund. Sie kam in der Transportbox, riesen Ohren und schaute so neugierig aus der Box.

Vorstellungsrunde Katze Miss Lili 2016

Vorstellungsrunde Katze Miss Lili ankunft

Miss Lili mit den riesigen Fledermausohren

Sie war damals um die 16 Wochen alt, ein kleines Mädchen mit einer wirklich tollen Zeichnung. Auf der einen Seite sieht das so aus, als wenn jemand mit einem Pinsel von vorne bis hinten gemalt hatte.  Ich habe nach der Ankunft einmal rein geschaut und dann die Box auf den Boden gestellt und sie selber entscheiden lassen, wann sie raus kommt. Sie war natürlich unsicher und die ersten Tage war sie sehr scheu und hat sich nur zum Fressen blicken lassen. Und natürlich wurde gefaucht, wenn die anderen Katzen zu nahe gekommen sind.

Die ersten Monate war sie in der Reihenfolge am Ende und durfte an den Napf erst, wenn alle anderen satt waren. Auch gab es schon das eine oder andere Mal was mit der Pfote. Aber nie was Schlimmes und so nach und nach gab sich das. Man durfte sie nie auf den Arm nehmen, was ich jetzt aber nicht schlimm fand, eine Katze soll entscheiden, wann ich sie knuddeln darf. Sie wurde nicht mehr so viel größer, sie wiegt jetzt 2,7 kg und ist sehr klein geblieben. Aber sie ist gesund und munter.

Vorstellungsrunde Katze Miss Lili erste SchritteVorstellungsrunde Katze Miss Lili Putzen

Eine Katze die keinen Stress und Streit leiden kann

Ihr Wesen, sie ist eine Katze mit vielen Seiten. Sie ist ein Wildfang. Spielt gerne und nimmt auch ihre Umwelt deutlich wahr und würde auch Mäuse und Vögel jagen, wenn Sie raus dürfte. Sie ist jetzt deutlich Selbstbewusster und setzt sich auch mal, durch was das Fressen betrifft. Es gibt auch das Spielen und Fangen und sie ist auch eher eine Katze, die keinen Stress und Streit unter den Tieren mag. Also wenn Columbus jetzt Mini Maus in die Enge treibt, geht Miss Lili dazwischen und steht zu Mini Maus.

Kuscheln mag sie, am Tag nur, wenn Sie mag, was ich aber auch in Ordnung finde. Aber sobald ich im Bett bin, kommt Sie angerannt und kuschelt sich in meinen Arm. Dann lässt Sie sich streicheln, Drücken und schläft mit mir zusammen ein. Sie ist schon sehr anhänglich, unterhält sich auch gerne mit einen und reagiert, wenn man Sie anspricht. Ansonsten mit dem Clicker und Handzeichen machen wir immer mehr Fortschritte.

Vorstellungsrunde Katze Miss Lili verspielt

Frech, verrückt und diese Ohren sind geblieben

Sie ergänzt die Familie und passt mit ihren Wesen und den frechen Augen superrein. Ich liebe einfach alles an ihr. Ihre zickige Art, dann ihr Kuschel Wesen, wenn sie ihre 5 Minuten bekommt und durch die Wohnung fetzt und auch keine Rücksicht nimmt und zwischen den Beinen läuft. Egal was Sie anstellt, nie kann man ihr Böse sein. Ihre Ohren sind immer noch Fledermausohren, ihre Augen frech und doch verliebe ich mich immer wieder in Sie. Sie ist sehr lernbedürftig und lernt sehr schnell. Daher gibt es immer wieder neue Kunststücke. Sie ist aber auch eine Katze, die einen zeigt, was Sie möchte und was nicht. Miss Lili, eine freche Hauskatze, die einfach zum Verlieben ist.

Vorstellungsrunde Katze Miss Lili Zeichnung

Miss Lilis Vorlieben!

  • Futtermaus, die man mit Snacks füllt. Damit kann Sie sich lange beschäftigen.
  • Kuscheln wenn man im Bettliegt. Einschlafen im Arm und den Platz gibt Sie auch nicht her.
  • Lernt schnell und mit viel Spaß auf Handzeichen, Kommando und Clicker
  • Liebt Harmonie und geht dazwischen wenn es Stress gibt bei Katzen
  • Unterhält sich gerne und viel mit einen
  • Verrückt und hat oft ihre 5 Minuten und ist eine Rennkatze
  • Nimmt Leckerlis sehr Vorsichtig aus der Hand.

Vorstellungsrunde Katze Miss Lili mit Dacky

Kommentare 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge