Welche Impfungen finde ich Sinnvoll

Tiere impfen, ein Für oder Gegen? Es gibt verschiedene Impfungen Für die Tiere, ob Hund, Katze oder das Kaninchen. Was ist wichtig und was möchte man gar nicht impfen. Es gibt ja auch noch Leute, die gegen das Impfen sind. Jeder muss natürlich selber entscheiden, ob man sein Tier impfen möchte. Ich selber bin nicht gegen das Impfen, finde das die Impfungen schon wichtig sind. Damit schützt man sein Tier und kann Krankheiten verhindern. Ich erinnere mich noch an die Kaninchenkrankheit Myxomatose. Damals war die Krankheit noch recht neu, es gab noch keine Impfungen und ich habe im Tierheim doch das eine und andere Kaninchen erlebt und bin jetzt froh, dass man die Kaninchen impfen kann. Auch wenn das Kaninchen in der Wohnung lebt, als Mensch kann man die Krankheit übertragen und das möchte ja niemand. Aber egal wie meine Meinung ist, ihr solltet Euch selber Informieren, mit dem Tierarzt reden und dann selber entscheiden. Das kann Euch niemand abnehmen. Ich werde auch noch in einen anderen Artikel auf die Krankheiten, gegen die man impft, näher drauf eingehen.

Welche Impfungen finde ich Sinnvoll

Impfungen für die Katzen. Diese Impfungen finde ich schon Sinnvoll und sollte gemacht werden. Je nach Impfung wird die Jährlich wiederholt oder bei jungen Tieren wird nur ein bis zwei Mal eine Grundimmunisierung gemacht.

Katzenschnupfen und Kratzenseuche gibt es nur zusammen als Kombination. Die Impfung der Katzenschnupfenimpfung ist wie bei uns für die Grippeimpfung. Die Impfung wird bei jungen Tieren gemacht in Abstand von 4 bis 6 Wochen. Das Alter sollte hier ab 9 Wochen sein. Ältere Katzen impft man meistens nicht mehr gegen Katzenschnupfen.

 Leukose bekommen Katzen 2 Mal die Grundimmunisierung die dann ein Leben lang hält.  Diese Impfung wird meistens bei Jungtieren gemacht. Tierheime Impfen das meistens mit. Meistens eine Impfung gerade wenn man mehr Katzen hält. Aber ein 100 % Schutz für ein Gesundes Tier ist das nicht immer.

Tollwut hier scheiden sich die Geister. Man sollte diese Impfung nicht unter 6 Monate alten Tieren machen und sich mit dem Tierarzt besprechen. Es gibt schon Impfstoffe die für mindestens 4 Jahre einen Schutz bieten. Ansonsten ist das natürlich Pflicht wenn das Tier mit ins Ausland kommt.

FIP sollte man nicht impfen lassen. Die Gefahr dass man gerade durch die Impfung den Krankheitsausbruch hervorruft ist sehr hoch.

Impfungen für Hunde, auch hier scheiden sich die Geister und man sollte sich damit auseinander setzen welche man für seinen Hund haben möchte.

Leptospirose schützen wenn überhaupt gegen 2 Stämme und nicht gegen alle. Nebenwirkungen sind bei dieser Impfung sehr hoch.

Borreliose soll gegen virale Erkrankungen durch Zecken und andere Insekten helfen. Die Impfung hat aber auch zahlreiche Nebenwirkungen. Ich kenne das aber noch so, dass es mit geimpft wird.

Zwingerhusten sind meistens auch in der Impfung mit enthalten, der Erreger kann sich aber auch gut anpassen. Die Impfung kann aber bedingt schützen.

Impfungen auf die man beim Hund nicht verzichten sollte

Tollwut ist zwar nicht mehr so oft, jedoch sollte man den Hund dagegen impfen lassen. Pflicht ist es natürlich auch wenn man ins Ausland fährt. Es gibt auch schon ein Impfstoff das für einen Zeitraum von 3 Jahren zugelassen ist. Wichtig ist beim Impfen, das man Tollwut extra Impfen lässt ohne das hier auch ein anderer Impfstoff genommen wird. Und die Impfung sollte auch erst ab 6 Monate gemacht werden. Wichtig ist, dass der Zahnwechsel komplett vollständig ist.

Staupe, Parvo und Hepatitis sind 3 Impfungen die jeder Hund haben sollte. Im Welpen alter werden die Hunde immunisiert ab der 9 Woche und dann eine Wiederholung sollte mit 4 bis 6 Wochen erfolgen.

Kaninchen sollte man schon Impfen. Erst ab der 5. Woche wird einmalig jeden Frühjahr die Impfung gespritzt werden. Diese Impfung schützt das Kaninchen vor RHD und Myxomatose. Der Impfstoff wird 1 Mal im Jahr gespritzt. Lasst euch das auch in einen Impfausweis eintragen.

Kommentare 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge